A+ A A-

Grotta dei Fontanazzi 2017

Tauchen in einer anspruchsvollen Höhle

Autor und Fotos:
Dipl.-Biol. Peter Hornburger, München; 
IANTD Instructor, VDST-Tauchlehrer ***, CMAS Scientific Diving Instructor; 
peter [PUNKT] hornburger [AT] arcor [PUNKT] de

Die Grotta dei Fontanazzi (Katasternummer 2243 V-VI) liegt etwa 85 km südöstlich von Trentino bei Solagna, Italien. Sie ist eine Quellhöhle, die bei hohem Wasserstand über einen kurzen Ablauf direkt in die Brenta entwässert. Bei Niedrigwasser ist der Einstieg in den Quelltopf ohne Probleme möglich. Wenn man die vor dem Eingang befindlichen Felsen überklettert hat, lädt das glasklare Wasser regelrecht ein zu einem Tauchgang.

Weiterlesen: Grotta dei Fontanazzi 2017

1263 - Rofan, Forschungstour Oktober 2017

Sehr erfolgreiche Forschungstour im Rofan

Vom 12.-15. Oktober unternahmen wir eine erneute Forschungstour in den Rofan. Teilnehmer waren dieses Mal Stefan Miehlich, Andreas Schuller, Georg Ronge, Verena Grüneis, Thomas Zrenner, Johanna Finkel, Regina Finkel, Berti M., Stefan Gaar, Andreas Walch, Sandra T., Michael S. und Benedikt M.

12.10.2017

Wir trafen uns am Donnerstag in der Früh am Parkplatz der Rofanseilbahn und fuhren mit der ersten Gondel nach oben. Zuerst deponierten wir einen Teil der Ausrüstung auf der Erfurter Hütte und machten uns anschließend auf den Weg ins heutige Forschungsgebiet. Ziel war ein Karrenfeld in der Nähe des Kransattels. Wir teilten uns auf und Johanna, Thomas und Ich erkundeten sogleich den ersten Schacht, den wir nach kurzer Zeit gefunden hatten.

Weiterlesen: 1263 - Rofan, Forschungstour Oktober 2017

1279 - Projekt "Wendelwurm" - Potential vorhanden

Starker Luftzug von Eingang bis zum Regenschacht

Wenige Meter im Inneren ist ein Siphon zum Abhebern, das dauert 50 Minuten. Offen bricht ein Sturm los, der einem den Dreck ins Gesicht weht. So einen starken Höhlenwind kenn ich nur von der Hirlatz. 👍😀

Vermutlich gibt es ein großes Höhenpotential. Selbst in den großen Gangprofilen ist Wind spürbar. Derzeit schlossert man im Regenschacht, der Name ist Programm! Die Höhle ist sicher eine der spannendsten Entdeckungen der letzten Jahre in den bayrischen Alpen, in einer Gegend in der bislang keine größeren Höhlen bekannt waren.

Danke an alle die sich an der Grabung beteiligt haben und die Forschung unterstützen.

Weiterlesen: 1279 - Projekt "Wendelwurm" - Potential vorhanden

Suche

Last modified: 30 September 2018.

Spenden

Unterstützen Sie uns!

Der Verein Höhlenforschung Südbayern ist als gemeinnützig anerkannt. Jeder noch so kleine Geldbetrag unterstützt uns bei der Forschung. Mitgliedsbeiträge und Spenden bitte auf folgendes Konto der Kreissparkasse München einzahlen:

Höhlenforschung Südbayern, DE86 7025 0150 0027 2289 23, BYLADEM1KMS

Für das Finanzamt sind Spenden unter 200,-€ Kleinbeträge, die für die steuerliche Berücksichtigung keine Spendenbescheinigung erfordern. Bei höheren Beträgen erstellen wir sehr gern eine Spendenbescheinigung. Auch alle Mitgliedsbeiträge können von der Steuer abgesetzt werden.

Wir freuen uns über Deinen Besuch

Bei uns findest Du viele wissenswerte und interessante Informationen zu Höhle und Karst. Ihr möchtet uns kennenlernen? Wir Euch natürlich auch.

Am leichtesten und am schnellsten geht es durch persönlichen Kontakt. Kommt vorbei! Über Deine Teilnahme an einer unserer Touren oder Veranstaltungen würden wir uns freuen. 

Die Höhlenforschung Südbayern sucht insbesondere Interessierte, die an den Themen rund um Altbergbau oder Höhlen wissenschaftlich arbeiten wollen.

Bitte per E-Mail Kontakt aufnehmen:

kontakt [AT] tagfern [PUNKT] de 

Viel Spaß auf unserer Seite!

Aktuelle Berichte

Berichte

Cappuccino Höhlen

05-04-2018 Hits:391 Exkursion

Osterausflug in den klassischen Karst

In der Gegend um Triest ist es Ostern immer ein Stück wärmer und sonniger als in Südbayern. Das ist wohl der Grund, warum sich die...

Weiterlesen

Experiment unter Wasser

04-04-2018 Hits:321 Veranstaltungen

Erfahrungen mit einem Blasenvorhang am Körper

Im Rahmen der Vorbereitung für eine anspruchsvolle Sprengung in einer komplexen Höhlensituation konnten Roland und Thomas Vorversuche im U-49 IndorDiving bei Aufkirchen durchgeführen. Die grundsätzliche Idee...

Weiterlesen

SRT Training in Thalkirchen März 2018

11-03-2018 Hits:358 Veranstaltungen

Training mit dem Verein für Höhlenkunde in München und Höhlenrettern der Bergwacht München

Ein toller Übungstag bei schönem Wetter Zum gemeinsamen SRT-Training kamen über 30 Mitglieder der Höhlenforschung Südbayern, des Vereins...

Weiterlesen

Doing it right, aber was ist richtig?

01-03-2018 Hits:573 Veranstaltungen

Höhlenforschung und Höhlentauchen, zwei Welten nähern sich an.

Als ich vor 20 Jahren mit dem Höhlen tauchen begonnen habe war ich mir hier sehr sicher. Die Welt war klar eingeteilt...

Weiterlesen

Höhlenbefahrung im Salzburger Land

23-01-2018 Hits:643 Exkursion

Fototour in der Taugl

Vor einiger Zeit war ich wieder mit befreundeten Höhlenforschern unterwegs und konnte eine beeindruckende Höhlen kennen lernen. Sie hat zwar recht wenig Schmuck in sich, dafür...

Weiterlesen

Wir helfen Euch!

Ausbildung auch für Einsteiger

Die Höhlenforschung Südbayern ist ein gemeinnütziger Verein. Bei uns kann man alles lernen, was man braucht, um bekannte und unbekannte Höhlen, Bergwerke und andere Hohlräume selbstständig und sicher zu befahren, zu erforschen und sinnvoll zu dokumentieren. Das kostet nichts, aber es gibt auch keine Scheine, Zertifikate oder sonstige Nachweise.

Eigenverantwortung geht bei uns mit gegenseitiger Unterstützung einher. Das bedeutet, man lernt von wem man will, was man will, hilft einander und achtet in jeder Situation selbst auf seine Sicherheit - durch Nachdenken, Nachlesen, Nachahmen, Erfahren und Fragen.

Höhlen können sehr vielgestaltig sein und oft ahnt niemand, was hinter der nächsten Ecke auf einen wartet. Das beste Rezept, dem zu begegnen, ist gesunder Menschenverstand und häufiger fachlicher Austausch. Die Speläologie vereinigt eine Vielzahl alpiner und sonstiger Disziplinen in sich, bei deren Kombination sich eine unüberschaubare Anzahl an möglichen Situationen ergeben kann - möglicherweise auch völlig neue Herausforderungen, denen man als erster Mensch begegnet.

Planzeichnung

Berichte

Roberts Ostertour 2008

23-03-2008 Hits:4967 Exkursion

Ostern 2008: "Was will ich denn in dieser Allerweltshöhle?"

So kann man sich täuschen: Nur weil sich in der Grotte des Cavottes bei Montrond le Chateau (Nähe Besancon) Hinz und...

Weiterlesen

Veröffentlichungen und Höhlenschutz

11-08-2015 Hits:4715 Natur- und Höhlenschutz

Eine Bitte an Interessenten der Höhlenforschung, Autoren oder Webadmins unter dem Aspekt Höhlen- und Naturschutz. Exemplarisch sind Mißstände angeführt, deren Aufzeigen hoffentlich zum Nachdenken und zukünftigen verantwortungsvollem Verhalten anregt. Mit Koordinaten im Internet...

Weiterlesen

1337 / 212 Skifahrerloch - Whiteout

07-11-2010 Hits:1398 Forschung

Neuland im Skifahrerloch/-schacht - drei Tage, statt zwei, unterwegs

07.11.2010, Bericht Berti MBeteiligte: Bertie M, Johanna B, Roland K und Peter H Samstag Am Samstag stiegen wir mit Johanna und Roland...

Weiterlesen

1279 - Forschung nördlich des Wendelstei…

21-06-2016 Hits:1593 Forschung

Neue Höhlen am Wendelstein

Seit einigen Jahren beforschen meine Höhlenfreunde und ich das Gebiet, welches den Wendelstein nördlich etwa halbkreisförmig umgibt. Ich habe 2014 und 2015 die "Forschungstage nördlich des...

Weiterlesen

1337 / 212 Skifahrerloch - Neuland

02-10-2011 Hits:1966 Forschung

Reiteralp - Neuland im Skifahrerloch

01.10.2011, Bericht von Berti MBeteiligte: Bertie M, Peter H und Benedikt H Bei der letzten Tour Anfang Juni war die Höhle so voll mit Schnee und...

Weiterlesen

Berichte

28ème rassemblement des spéléologues du …

04-06-2017 Hits:949 Exkursion

Besuch des HöFo-Treffens in Tautavel

Es ist schon eine sehr lange Anfahrt aus Deutschland. Um für vier Tage das Höfo-Treffen in Tautavel bei Perpignan zu besuchen, waren wir ebensolange im...

Weiterlesen

1263 - Rofan, Neuland in der Pink Paradi…

18-05-2017 Hits:1183 Forschung

Wird es die erste Großhöhle im Rofan?

Am 12. Mai waren wir zu sechst unterwegs, um der Pink Paradiso Höhle weiteres Neuland abzuringen. Von der Höhlenforschung Südbayern waren dabei: Thomas...

Weiterlesen

SRT Training in Thalkirchen 2017

07-05-2017 Hits:1087 Veranstaltungen

Gemeinsames Training mit Höhlenrettern der Bergwacht München

Es war so toll! Die Anlagen standen uns ab 9 Uhr zur Verfügung. Gemeinsam mit der Höhlenrettung der Bergwacht München durften Höhlenforscher erneut...

Weiterlesen

1263 - Rofan, weiteres Neuland im Pink P…

08-02-2017 Hits:1605 Forschung

Die Höhlenforschung Südbayern hofft auf eine Großhöhle im Rofan

Bei winterlichen Verhältnissen brachen Johanna Finkel, Regina Finkel, Thomas Zrenner, Berti M., Kathrin F...

Weiterlesen

1279 - Video Wendelwurm

08-02-2017 Hits:1752 Forschung

Scan und Video Wendelwurm

Im Video ist eine etwa 30m lange, leicht ansteigende Druckröhre zu sehen, an deren lehmverstopftem Ende wir seit einiger Zeit graben. Der Gangquerschnitt beträgt meist etwa...

Weiterlesen

Kalender

Letzter Monat Oktober 2018 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 40 1 2 3 4 5 6 7
week 41 8 9 10 11 12 13 14
week 42 15 16 17 18 19 20 21
week 43 22 23 24 25 26 27 28
week 44 29 30 31

Fledermäuse

Berichte

SRT Training in Thalkirchen November 201…

25-11-2017 Hits:475 Veranstaltungen

Training mit Höhlenrettern der Bergwacht München

SRT und Kameradenrettung Erneut trainierten Mitglieder der Höhlenrettung der Bergwacht München mit uns. Die Anlagen standen uns ab 9 Uhr zur Verfügung. Vielen Dank an Johanna...

Weiterlesen

1263 - Rofan, Forschungstour Juli 2017

20-11-2017 Hits:803 Forschung

In fünf Höhlen insgesamt 188 Meter Neuland

Samstag Am 27.07.17 starteten Thomas Zrenner, Andreas Schuller und ich zu einer zweitägigen Tour in den Rofan. Wir trafen uns am Morgen um kurz...

Weiterlesen

1263 - Rofan, anstrengende Forschungstou…

17-10-2017 Hits:615 Forschung

Fünf Höhlen an einem Tag

Am Samstag, den 08.07.2017, in der Früh startete ich mit einem Freund zu einer Forschungstour in den Rofan. Bepackt mit 150 Metern Seil waren wir...

Weiterlesen

2. Münchner Outdoorfestival 2017

15-10-2017 Hits:493 Veranstaltungen

Mit der Höhlenrettung der Bergwacht München im Olympiagelände

Auch dieses Jahr bot die Höhlenrettung der Bergwacht München der Höhlenforschung Südbayern und dem Verein für Höhlenkunde in München die Möglichkeit das...

Weiterlesen

Besuch der Zoolithenhöhle

02-10-2017 Hits:659 Exkursion

Zoolithen = Zoon (Tier) und Lithos (Stein)

Die Höhle ist vom FHKF (Forschungsgruppe Höhle und Karst Franken e.V.) gepachtet. Auf Nachfrage beim FHKF erhielten wir im September von Michel, welcher die...

Weiterlesen

Szene

Loading…
  • 0
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

Facebook - interne Gruppe

Aktuell sind 274 Gäste und keine Mitglieder online

Anmelden   oder Registrieren